Zur Biografie von Lise Meitner Lise Meitner Literaturpreis 2011 Lise Meitner Literaturpreis 2009 ausgewählte Texte in Buchform Bisherige Preise

Buchpräsentation Streuungsmuster

Streuungsmuster. Ausgewählte Texte aus dem Lise Meitner Literaturpreis

Der Regenbogeneffekt auf einer CD, die Farben einer Seifenblase, der dünne Ölfilm auf einer Pfütze oder das Schillern der Flügel von Libellen – all das sind ‚Streuungsmuster‘, die den nunmehr dritten Band ausgewählter Texte des Lise Meitner Literaturpreises betiteln. Der Lise Meitner Preis ist bislang der einzige feministische Literaturpreis im deutschsprachigen Raum. Autorinnen schreiben Texte zu Technik die - so wie die Streuungsmuster – viele Facetten von Technik und Geschlecht beleuchten. Sie erzählen uns etwa von Methoden Kartoffeln zu kochen, von neumodischen Toiletten, von Cyborgs, ungewöhnlichen Beziehungen zwischen Tochter und adoptiertem Vater und vielem mehr.
Natur, Wissenschaft, Technik, Gesellschaft und Geschlechterverhältnisse existieren nicht unabhängig voneinander. Sie sind ineinander verschränkt und entstehen in einem kontinuierlichen Prozess miteinander und durcheinander hindurch.
Im Band finden sich neben den Preisträgerinnentexten von Cornelia Travnicek, Barbara Wimmer, Gertraud Klemm, Cordula Simon, Astrid Ebner außerdem weitere kritische, ironische und schöne Geschichten von Eva Austin, Sabine Gisin, Christine Hoba, Elisabeth R. Hager, Eva Holzmair, Ilse Krüger−Sklenicka, Anja Liedtke, Sabine Palm, Sabine Raml, Sabine Eva Rädisch, Melanie Werner und Myriam Witt.
Wir hoffen, unsere Leser_innen sind nun voller Vorfreude auf diese ‚Streuungsmuster‘ und es gelingt uns damit, den Blick auf Geschlechter-Technikverhältnisse zu schärfen und zu vervielfältigen.

Die Buchpräsentation findet am 1. Dezember um 17:30 im Kontaktraum statt.

TU Wien
Elektrotechnisches Institut
Gußhausstraße 27-29, 5. Stock
1040 Wien

Begrüßung

Anna Steiger - Vizerektorin für Personal und Gender, TU Wien
Brigitte Ratzer - Leiterin der Abteilung Gendekompetenz, TU Wien
Moderation: Helga Gartner, Herausgeberin


Ein Rückblick auf 20 Jahre Lise Meitner Literaturpreis
Vorstellung der siebzehn ausgewählten Texte

Danach laden wir zu einem Buffet.
Zur layoutierten Einladung.

Das Projekt Lise Meitner Literaturpreis war Teil der Wiener Wunderkammer


Zur layoutierten Wunderkammer Einladung.


Preisverleihung des 9. Lise Meitner Literaturpreises


Zur Presseaussendung und den Preisträgerinnen: http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/article/8477/

Preisverleihung 9.Lise Meitner Literaturpreis, Astrid Ebner Preisträgerin und Helga Gartner, Organisatorin:
literatur_2013-02.JPG

Preisverleihung 9.Lise Meitner Literaturpreis samt Jury:
literatur_2013-01.JPG

Wann: 4. November 2013 16.00 Uhr
Wo: TU Wien, Zimmer der Rektorin
Karlsplatz 13, Stiege 1, 1. Stock
1040 Wien

Ablauf:
Begrüßung durch die Rektorin der TU Wien, Sabine Seidler

Festrede: Anna Steiger, Vizerektorin an der TU Wien für Personal und Gender

Verleihung des Preises durch die Jury:
Doris Allhutter, Christine Brauner, Britta Cacioppo

Auszüge aus dem Text der Preisträgerin, gelesen von El Awadalla

Buffet

Zur grafischen Einladung.

9. Lise Meitner Literaturpreis



Texte zu Technik und Geschlecht


Die Ausschreibung:

Das Frauenreferat der HTU (Österreichische HochschülerInnenschaft an der Technischen Universität Wien) und die Kunstvereinigung Akunst (ZVR-Zahl: 518832818) schreiben heuer zum achten Mal den Lise Meitner Literaturpreis aus. Der Name der österreichischen Physikerin Lise Meitner (7. 11. 1878 - 27. 10. 1968) steht als Symbol für eine Frau, die ihren Weg im nach wie vor männlich dominierten Wissenschaftsbetrieb erfolgreich gegangen ist und insbesondere heutigen Studentinnen der Technik ein Vorbild sein kann.
Erwartet werden Texte, die sich erzählend mit der Geschichte der Technik und Naturwissenschaft, mit dem Studium an einer Technischen Universität, mit Gefahren, Alternativen und Visionen auseinandersetzen, oder sich mit den Lebens-und Arbeitsbedingungen einer Frau im naturwissenschaftlichen Arbeitsfeld befassen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Deutsch schreibende Frauen mit unveröffentlichten, höchstens dreißigseitigen Prosatexten (experimentelles einschließlich). Pro Autorin dürfen bis zu drei Texte eingereicht werden. Erwartet werden Texte zum Thema Technik und Geschlecht.
Die Texte bitte ohne Angabe von Namen und Adresse bitte in vierfacher Ausführung auf Papier an uns, biographische Informationen und Adresse bzw. Erreichbarkeit zur Person nur einmal extra beilegen.

Einsendeschluss:
31. August 2013

Die Preisträgerin überträgt das Recht zur Veröffentlichung dem Frauenreferat der HTU, das davon innerhalb der nächsten zwei Jahre ab Datum der Preisverleihung Gebrauch machen muss. Andernfalls fällt es an die Autorin zurück.

Höhe des Preisgeldes:
2.200 Euro

Jury
Mag.a Dr.in Doris Allhutter (sozialwissenschaftliche Technikforscherin)
Dr.in Christine Brauner (Schriftstellerin und Schreibpädagogin)
Dr.in Britta Cacioppo (Biologin)

Preisverleihung:
voraussichtlich November 2013 an der TU Wien

Einsendungen an:
Frauenreferat der HTU
Kennwort: Lise Meitner Literaturpreis
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien

Anfragen zum Literaturpreis an: helga.gartner(at)tuwien.ac.at

Das Preisgeld wird vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur finanziert. bmukk-1c.jpg


Copyright © 2013 hgartner

Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
Einladung_Wunderkammer_2014.pdfpdf Einladung_Wunderkammer_2014.pdf manage 212.7 K 18 Mar 2014 - 16:26 HelgaGartner einladung Wunderkammer
Einladung_lise_meitner_2013_druck.pdfpdf Einladung_lise_meitner_2013_druck.pdf manage 1015.1 K 17 Oct 2013 - 10:42 HelgaGartner grafische Einladung zur Preisverleihung des 9. Lise Meitner Literaturpreises
LiseMeitnerLiteraturpreis.jpgjpg LiseMeitnerLiteraturpreis.jpg manage 134.0 K 30 Oct 2011 - 22:33 SarahReisenbauer Bild zum Lise Meitner Literaturpreis
bmukk-1c.jpgjpg bmukk-1c.jpg manage 1.6 K 16 Feb 2013 - 22:39 SarahReisenbauer bmukk logo
lise_meitner_einladung_Preisverleihung_2011.pdfpdf lise_meitner_einladung_Preisverleihung_2011.pdf manage 833.4 K 07 Nov 2011 - 11:07 SarahReisenbauer Lise Meitner Literaturpreis Einladung zur Preisverleihung
literatur_2011-09.jpgjpg literatur_2011-09.jpg manage 5974.8 K 21 Dec 2011 - 09:19 HelgaGartner Gertraud Klemm bei der Übergabe des 8. Lise Meitner Literaturpreises
literatur_2013-01.JPGJPG literatur_2013-01.JPG manage 7151.2 K 05 Nov 2013 - 16:56 HelgaGartner Preisverleihung 9.Lise Meitner Literaturpreis samt Jury
literatur_2013-02.JPGJPG literatur_2013-02.JPG manage 6940.2 K 05 Nov 2013 - 16:54 HelgaGartner Preisverleihung 9.Lise Meitner Literaturpreis
Topic revision: r18 - 28 Oct 2014 - 16:05:43 - HelgaGartner
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at