Informationen zur Wahl der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft 2017

Allgemeine Informationen zur ÖH-Wahl an der TU Wien

Von 16. bis 18. Mai 2017 finden wieder ÖH-Wahlen statt! Bei diesen dürfen Studierende wählen, die bis spätestens 28. März dieses Semesters inskribiert/fortgemeldet sind. Auch Studierende, die an der TU Wien auf Auslandssemester sind dürfen wählen. Solltest du zum Wahlzeitpunkt nicht an deiner Hochschule sein gibt es dieses Jahr auch wieder die Möglichkeit der Stimmabgabe via Briefwahl.
Du wählst:
- Bis zu drei oder fünf Personen für deine Studienrichtung/en
- Eine Liste für die Universitätsvertretung
- Eine Liste für die Bundesvertretung

Auf dieser Seite erhältst du alle Informationen die du zur ÖH-Wahl benötigst.

Das Ergebnis der ÖH-Wahl 2017:

Seite der Wahlkomission bzw. Verlautbarung

NEWS und Wahlmotivation

Warum soll ich wählen?

Die Wahlbeteiligung bei den ÖH-Wahlen 2015 war mit rund 31% sehr niedrig. Nicht zu wählen bedeutet, dass die HTU Wien weniger Rückhalt hat und schwächt somit die Verhandlungsposition, weil jede Stimme zählt und die HTU bzw. die ÖH so gestärkt für deine Interessen kämpfen kann.

Struktur der Studierendenvertretung in Österreich

Die Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft besteht aus vier Ebenen, die jeweils die Interessen der Studierenden in ihrem Aufgabenbereich vertreten. Eine Präsentation dazu findest du auch unter DieHTU.

Studienvertretung (Fachschaft)

Die Aufgabe der Studienvertretungen liegt bei der Interessensvertretung im Studienfach. Die StudienvertreterInnen entsenden Personen in Studienkommissionen, dort wo Studienpläne erstellt werden, und treten mit Lehrenden in Kontakt, um den Studienalltag zu verbessern. Weiters sind die Studienvertretungen erste Anlaufstelle für studienspezifische Anliegen. Die Studienvertretung wird direkt gewählt. Es dürfen je nach Studierendenzahl 3 oder 5 Personen gewählt werden, also es dürfen auch bis zu 3 oder 5 Kreuze am Wahlzettel gemacht werden. Momentan ist es noch nicht sicher, ob es an der TU eine Studienvertretung mit nur drei Mandaten gibt, bei der letzten Wahl war es nur die Studienvertretung Vermessung und Geoinformation. Genaue Informationen folgen noch.

Fakultätsvertretung

Die Fakultätsvertretung vertritt die Interessen der Studierenden gegenüber der zugehörigen Fakultät. Sie entsendet in Fakultätsräte (Beratendes Gremium für den Dekan oder die Dekanin), Berufungs- und Habilitationskommissionen (wo neue ProfessorInnen berufen bzw. Lehrbefugnisse verliehen werden). An der TU Wien sind die Fakultätsvertretungen sehr stark mit den Studienvertretungen verwachsen und bilden gemeinsam die Fachschaften. Die Fakultätsvertretung wird von den gewählten StudienvertreterInnen beschickt. Wieviele Personen das sind hängt von der Größe der Fakultät ab.

Universitätsvertretung

Die Universitätsvertretung vertritt alle Studierenden der Universität. Sie ist in Referate gegliedert, die sich um die themenspezifischen Anliegen der Studierenden kümmern. Weiters ist die Universitätsvertretung die Ebene, die in den Senat entsendet und die Interessen der Studierenden gegenüber dem Rektorat vertritt. Die Universitätsvertretung wird direkt gewählt. Es schließen sich Gruppen von Studierenden zusammen und kandidieren als Liste. Nach dem Wahlergebnis werden die Mandate der Universitätsvertretung auf die Listen aufgeteilt. Momentan gibt es 19 Mandate.

Gemeinsam bilden Studienvertretungen, Fakultätsvertretungen und die Universitätsvertretung die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien (HTU) und ist somit die Vertretung aller Studierenden an der TU Wien.

Bundesvertretung (BV)

Die Bundesvertretung stellt die Interessensvertretung aller Studierenden an Österreichs Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Privatuniversitäten und Universitäten dar. Sie führt Gespräche mit den Bundesministerien, initiiert österreichweite Kampagnen und bietet diverse Serviceleistungen. Auch die Bundesvertretung ist in Referate gegliedert, denen verschiedene Themen zugeordnet sind. Die Bundesvertretung wird durch eine Direktwahl in Form einer Listenwahl gewählt.

Organigramm

Wahlorganigramm2015_klein.jpg"

Wahlkommission

Die Wahlkommission ist dafür zuständig die ÖH-Wahlen durchzuführen. Die Wahlkommission hat eine eigene Homepage.

Kandidatinnen und Kandidaten für die Studienvertretungen:

Pro Studienvertretung dürfen bis zu 5 Personen gewählt, also auch bis zu 5 Kreuze gemacht werden. Wie viele Mandate zu vergeben sind (also wie viele Personen du wählen kannst), welche Studienrichtungen die jeweilige Studienvertretung wählen dürfen findest du hier (Die KandidatInnen folgen in Kürze

Briefwahl

Auch dieses Jahr kannst du die Universitätsvertretung und die Bundesvertretung per Briefwahl wählen

Wie funktioniert der Antrag?

Beim Beantragen der Wahlkarte musst Du Deine Identität entweder durch Hochladen einer Ausweiskopie oder per Bürgerkarte/Handysignatur verifizieren. Beachte bitte, dass bei Hochladen einer Ausweiskopie eine manuelle Überprüfung durch die Wahlkommission notwendig ist, es kann daher zu einer Verzögerung von wenigen Tagen kommen, bevor Deine Wahlkarte versandt wird. Als zusätzliche Schutzmaßnahme erhältst du nach Beantragen einer Wahlkarte außerdem eine Mail mit einem Bestätigungslink an die bei deiner Hochschule angegebene E-Mail-Adresse.

Achtung: Wahlkarten können ab 29.März bis 09. Mai beantragt werden! Deine Wahlkarte kannst du hier https://wahl2017.oeh.ac.at/briefwahl/

Wen kann ich wählen?

Kandidierende Personen für die Studienvertretung

StudienvertretungKandidat/in

Zu vergebende Mandate

 Architektur

 

EDLER Viktoria

JANKO Lauren

KÖGLER Hannah

PINCA Alexandra

WLADYGA Veronika 


                 5

 

Raumplanung und Raumordnung

 

BRUGGER Arno

EBNER Lukas

KARNER Anna

KÖNIG Severin

LAMBERT Michel Sushil

LOGAR Martina

PROMBERGER Valentin

THEUNER Jessica

                 5

Bauingenieurwesen

 

BÖHM Michael

EICHBAUER Marlies

FÖRSTER Florian

FORSTINGER Agnes

KRACANOVIC Sonja

MAYR Elke

                 5

Elektrotechnik

 

BICA Elena

HOBIGER Lukas

MAYER Franziska

MAYR Gregor

STOCKER Johann

                 5

Informatik

 

RAUSCH Johannes

SMEJKAL Julia

TRAVNICEK Tanja

VALES Jan

WIßMANN Monika

                 5

Lehramt

 

GRASSER Fabian

KITTINGER Harald

ZECHNER Katharina

                 3

Wirtschaftsinformatik

 

BÜRSTMAYR Lukas

CAMMERLANDER Mathias

KALLINGER Samuel

SABO Michael

SCHÖNIG Rupert

ZEIRINGER Alexander

                 5              

Maschinenbau

 

BLUM Niklas

HAINBERGER Bernhard

HUBER Gernot

KAPPLER Theodor

KOLLER Marian

KREUTER Sebastian

LEITHNER Thomas

MARTH Sebastian

MAYRBÄURL Felix

SEISL Sebastian

                 5

Verfahrenstechnik

 

HIMMER Yvonne

KERN David

LANG Sabrina

SCHWARTZ Bernadette

WOLSKI Xaver-Antoni

                 5

Technische Mathematik

 

DELLE GRAZIE Ramona

FETTINGER Hartmuth

LECKEL Barbara

NIEGEL Bernhard

PIRCHER Ciara

TEUFELAUER Helene

                 5

Vermessung und Geoinformation

 

REJCHRT David

WALTER Clemens

ZECHNER Manuel

                 3

Technische Physik

 

GORANOVIC Dario

GRÜNER Christoph

PELZ Mathias

TRAXLER Thomas

WAIDHOFER Daniel

                 5

Technische Chemie

 

BERGTHALER Matthias

GOBARA Naima

NIEDERHOFER Thomas

PFEIFENBERGER Simon

STADLBAUER David

STELZL Samuel

                 5

Doktorat

 

FRÖHLICH Christoph

KALLIAUER Johannes

KIEFER Thomas

MEIRINGER Martin

SCHMITT Claudius

                 5

Kandidierende Listen für die Universitätsvertretung

Die Univeritätsvertretung umfasst 19 Mandate. Die Wahlkommission hat beschlossen, auch die Liste der KandidatInnen? des jeweiligen Wahlvorschlages zu veröffentlichen, an die im Falle ausreichender Stimmen die zu vergebenden Mandate (= Sitze in der Universitätsvertretung) entfallen würden.

Folgende Wahlvorschläge wahlwerbender Gruppen wurden von der Wahlkommission in ihrer Sitzung am 12. April 2017 für die Wahl der Universitätsvertretung an der TU Wien zugelassen:

Auf der Seite der Wahlkommission können die Namen der Liste eingesehen werden.

Kandidierende Listen für die Bundesvertretung

  • AKTIONSGEMEINSCHAFT [AG]
  • Grüne & Alternative Student_innen [GRAS]
  • Verband Sozialistischer Student_innen in Österreich [VSStÖ]
  • Unabhängige Fachschaftslisten Österreichs (AK, D& D, DU, FL BOKU, FL,FLUG, FLUS, FSL, KuPo?, LM, ÖSU, PLUS, uFLOW, UFMUW , UNIKORN, uvm) [FLÖ]
  • Junge liberale Studierende [JUNOS]
  • Kommunistischer Student_innenverband - Linke Liste [KSV-LiLi]
  • Ring Freiheitlicher Studenten [RFS]
  • Kommunistischer StudentInnenverband (KJÖ) [KSV - KJÖ]
  • www.no-maam.at [No Ma`am]

Auf der Seite der ÖH Bundesvertretung können die Namen der Liste eingesehen werden.

Wahlinterviews Universitätsvertretung

Das Referat für Bildung und Politik hat alle für die Universitätsvertretung antretenden Listen interviewt.

WANN und WO kann ich wählen?

Öffnungszeiten der Wahllokale

Dienstag, 16.5.201710 bis 19 UhrMittwoch, 17.5.20179 bis 19 UhrDonnerstag, 18.5.20178 bis 14 Uhr

Die Wahllokale

Für die ÖH-Wahl wurden folgende Wahllokale festgelegt:
  • der Prechtlsaal am Karlsplatz 13 (Hauptgebäude)
  • das EI in der Gusshausstraße (Aula)
  • das BA am Getreidemarkt (ZID-Internet-Raum, 1. UG)

StudienvertretungWahllokal
Architektur
Doktorat
Prechtlsaal
Informatik
Doktorat
Prechtlsaal
Technische Physik
Doktorat
Prechtlsaal

Technische Mathematik
Lehramt
Doktorat

Prechtlsaal

Bauingenieurwesen
Wirtschaftsinformatik
Raumplanung und Raumordnung
Doktorat

Prechtlsaal

Die RaumplanerInnen können am Mittwoch, 17.5.2017 von 11 bis 17 Uhr auch an der Alten WU wählen! Das Wahllokal ist neben den Lernplätzen bei der Fachschaft Raumplanung (3. Stock, Raum C 3.23.2A)

Elektrotechnik
Vermessung und Geoinformation
Doktorat

EI, Gusshausstraße (Aula)

Technische Chemie
Maschinenbau und WI-MB
Verfahrenstechnik
Doktorat

BA, Getreidemarkt (ZID-Internet-Raum, 1. UG)
Topic revision: r6 - 22 May 2017 - 15:17:23 - AbdEl
 
Sekretariat der HTU
E-Mail: sekretariat@htu.at
Telefon: +43 1 58801 49501
Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at