73. ARGEOS an der TU Wien, Mai 2009
GeodäsiestudentInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Besuch in Wien

Von 21. bis 24. Mai 2009 fand das 73. Treffen der Arbeitsgemeinschaft der Geodäsie-Studierenden (kurz: ARGEOS) in Wien statt, welches jedes Semester an einer der 13 teilnehmenden Universitäten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich abgehalten wird. Nachdem das letzte Treffen in Wien bereits sechs Jahre zurück lag, entschlossen sich die MitarbeiterInnen der Fachschaft Vermessung und Geoinformation der TU Wien, das 73. ARGEOS im Sommersemester 09 wieder in die österreichische Hauptstadt zu holen.

Hauptbestandteil eines ARGEOS-Treffens sind verschiedene Arbeitsgruppen, die allgemeine Themen des Studienganges diskutieren und versuchen, diese der breiten Öffentlichkeit näher zu bringen. Auch Fachvorträge und Fachexkursionen sind ein fester Bestandteil dieser Treffen. Um den Teilnehmern ein besonderes Programm bieten zu können, wurde bereits im Herbst mit der Planung begonnen. So konnten einige sehr interessante Exkursionen wie zum Beispiel zum Lainzer Tunnel oder zur CTBTO (Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization) angeboten werden. Auch die Möglichkeit, die Vorgehensweisen bei einer Flussgrundvermessung kennen zu lernen, war gegeben. Die breitgefächerten Interessensgebiete fanden großen Anklang und so nahmen beinahe 140 Studierende am Treffen teil.

Natürlich sollten die Teilnehmer auch die schöne Stadt Wien kennen lernen und so wurde ein Nachmittag für Sightseeing reserviert. Da auch viele Studierende aus Deutschland von den Weinbaugebieten in Wien überrascht waren, konnten sie sich bei einem abendlichen Besuch beim Heurigen von der gemütlichen Atmosphäre selbst überzeugen.

Die viele positive Resonanz lässt auf ein gelungenes 73. ARGEOS in Wien schließen. Ohne die hervorragende Zusammenarbeit des gesamten Organisationsteams und die großzügige finanzielle Unterstützung von Firmen und verschiedenen Institutionen hätte diese Veranstaltung nicht stattfinden können. Wir bedanken uns auf diesem Wege auch bei der HTU für ihr Entgegenkommen, welches uns eine solche Leistung erst ermöglicht hat.

Zum wiederholten Male hat das 73.ARGEOS in Wien gezeigt wie wertvoll es ist, auf diesem Treffen neue Kontakte zu erwerben, sich über Erfahrungen im Studium auszutauschen und die Studentenschaft unseres Fachbereichs europaweit zu verknüpfen. Wir werden stets mit Freude an die zeitintensive Organisation „unseres“ ARGEOS zurückblicken und freuen uns bereits sehr auf das nächste Treffen in Karlsruhe!

Fachschaft Vermessung & Geoinformation an der TU Wien

Weitere Informationen: http://www.argeos.de

Die Fachschaft Vermessung und Geoinformation würde jederzeit wieder ein ARGEOS-Treffen organisieren
Topic revision: r3 - 29 Mar 2011 - 21:00:06 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at