Regenbogenparade 2011
die HTU war dabei …

Eine der ersten Ideen unserer neu gewählten Referentin für LesBiSchwule- und Transgenderangelegenheiten – Ingrid Holzerbauer – war, wieder einen Zug der HTU auf der Regenbogenparade auf die Beine zu stellen. Nach einwöchigen Vorbereitungen war es dann am Samstag (18. Juni) so weit. Bereits am Morgen trafen wir uns, um uns zu bemalen und zu verkleiden; außerdem führten wir auch noch einen Tschu-Tschu-Zug mit uns. Gegen 13 Uhr sind wir dann von der TU zum Ring aufgebrochen, wo die Parade um ca. 15 Uhr begonnen hat. Trotz der schlechten Wetterprognose war die Temperatur ganz angenehm und es regnete auch noch nicht. Erst am letzten Viertel des Umzuges setzte starker Regen ein, weshalb wir an der Celebration nach der Parade nicht teilnahmen, sondern gleich den Rückweg mittels U-Bahn zur TU antraten. Alles in Allem war es eine höchst erfolgreiche Aktion und der Startschuss für sicher weitere spannende Projekte des LesBiSchwul- und Transgenderreferates.

Ulf findet den Einsatz für Menschenrechte sehr wichtig.

htu_info-201104-S8-web.jpg
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
htu_info-201104-S8-web.jpgjpg htu_info-201104-S8-web.jpg manage 319.7 K 02 Jul 2011 - 17:33 Main.MartinBorer  
Topic revision: r1 - 02 Jul 2011 - 17:33:33 - Main.MartinBorer
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at