Happylab – Wiens erstes Fab Lab
Per Mausklick von der Idee zum fertigen Produkt

Ideen brauchen Raum, um entwickelt und umgesetzt werden zu können. Fab Labs bieten nicht nur den Raum, sondern auch die nötigen Maschinen, um eigene Projekte zu verwirklichen. Seit November 2010 ist das Happylab Wiens erstes Fab Lab und reiht sich in das internationale Netzwerk von 95 Fab Labs in 23 Ländern ein.

3D-Drucker, Lasercutter und mehr

Als Labor, Werkstatt und Treffpunkt für Menschen, die an kreativer Auseinandersetzung mit moderner Technologie interessiert sind, sieht sich das Happylab als Ergänzung zum schulischen und universitären Bildungssystem. Zu den Highlights des Happylab zählen Rapid-Prototyping-Maschinen, wie 3D-Drucker, Vinylplotter, CNC-Fräse und Lasercutter. Damit können Modelle, die auf dem Bildschirm konstruiert wurden, sofort in einen Prototypen umgesetzt werden. Auch ein Labor zur Fertigung von elektronischen Leiterplatten und eine Dunkelkammer gehören zur Ausstattung des Happylab.

In einem Fab Lab kann man (fast) alles herstellen! Angefangen von Architekturmodellen über Ersatzteile für Haushaltsgeräte bis hin zu selbstgestalteten T-Shirts und Robotern sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Über 250 Mitglieder, darunter Künstler, Schüler, Studierende, Erfinder und Unternehmensgründer, nutzen derzeit das Happylab, um eigene Ideen und Projekte aus dem Studium in die Realität umzusetzen.

Open Lab – mittwochs ab 18 Uhr

Das Happylab ist für alle frei zugänglich, für die Benutzung wird jährlich ein Mitgliedsbeitrag von 20 Euro eingehoben. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr lädt das Happylab in der Haussteinstraße 4/2, 1020 Wien zum „Open Lab“ ein, bei dem Führungen für Erstbesucher angeboten werden. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich! Regelmäßig finden kostenlose Workshops und Einschulungen zur Benutzung der High-Tech-Maschinen statt.

Topic revision: r1 - 10 Dec 2011 - 20:40:00 - MartinBorer
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at