INTU – LMZ reloaded
Aus gelb mach pink!

Alle kennen sie: die praktischen Geschäfte im Freihaus, in der Bibliothek und auf der Wiedner Hauptstraße. Nichterstsemestrige wissen: die Geschäfte hießen einst (bis zum Sommer) Lehrmittelzentrum und hatten ein gelb-grünes Logo im Stil der 80er. Doch seit 1. Juli ist nicht nur das Logo neu …

Ein Jahr vor seinem 50. Geburtstag hat das Lehrmittelzentrum seine – in Österreich übliche – Frühpension angetreten. Kein LMZ mehr?! Doch, hinter dem neuen Namen INTU wirkt die alte LMZ-Kompetenz, und in allen drei Filialen triffst du nach wie vor auf das bewährte Team, das dich auf dem Weg durchs Studium mit diversen Materialien versorgt.

Was ist denn dann außer dem Namen so neu?

Gute Frage. Auch Passanten erkennen jetzt, dass es im Freihaus eine Buchhandlung und ein Papiergeschäft gibt, und man sieht schon von weitem das neue Firmenschild auf der anderen Seite der Wiedner Hauptstraße (Hausnummer 13), wo die zweite Buchfiliale ebenfalls Fachbücher zu den TU Studienrichtungen bereithält.

Im Sommer wurde in den Geschäften einiges umgestaltet. So erkennt man jetzt dank des auffälligen Logos und der neu gestalteten Einrichtung, dass die Buchhandlung in der Eule keine Verlängerung der Bibliothek, sondern ein Geschäft ist. Dass es dort zusätzlich zu den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik noch den Schwerpunkt Fotografie gibt, wird viele von euch freuen – noch dazu, weil du im Geschäft in Claus einen echten Profi auf diesem Gebiet findest. Übrigens bekommst du hier auch die Studierendensoftware auf CDs (http://www.zid.tuwien.ac.at/studentensoftware).

TU Fanartikel

TU-Fans sehen jetzt schon von außen, wo sie sich mit T-Shirts, Polo Shirts und anderen trendigen TU-Artikeln eindecken können. So gibt es neben Kulis und Pickerln auch Mappen, Blöcke und Kaffee- bzw. Teezubehör – nie wieder ein langweiliger Starbucks-Thermosbecher!

Die altbekannten HaupTUni-T-Shirts bekommst du jetzt nicht mehr nur auf der FET, sondern in alternativen Farben auch im Shop in der Eule. Außerdem kannst du auch das jeweilige Semestereditions-T-Shirt kaufen. Für die Semesteredition schreibt das Büro für Öffentlichkeitsarbeit einen Wettbewerb aus, bei dem die Studierenden dazu aufgerufen sind, ihre T-Shirt-Gestaltungsideen einzubringen. Die von der Jury gekürten Sujets werden dann produziert und können im INTU.books&shop – solange der Vorrat reicht – erworben werden.

Und sonst?

Die wichtigste und auffälligste – und auch einladendste – Neuerung im Papiergeschäft ist sicherlich die Verlegung des Eingangs. Die Zeiten, in denen Kunden sich durch den ums Eck versteckte Eingang ins Geschäft schlichen, sind endgültig vorbei. Ohne langes Suchen öffnet sich der neue Eingang – dank Schiebetür – von selbst und lädt ins Geschäft ein. Wie gewohnt gibts für das Vorweisen deines TU Studierendenausweises im INTU.paper 10% Rabatt auf deinen Einkauf (Aktionsware bleibt ausgenommen).

Öffnungszeiten

Die INTU.geschäfte haben alle Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr und Samstag bis 13 Uhr offen. Nähere Infos und Kontaktdaten findest du unter http://www.intu.at.

garfield geht gerne ins INTU. Shoppen sowie tratschen …
Topic revision: r1 - 10 Dec 2011 - 20:41:36 - MartinBorer
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at