Als ich im Oktober 2004 einem Treffen der BEST Gruppe der TU Wien beiwohnte, wusste ich nicht einmal wofür die Abkürzung BEST eigentlich steht. Dort war die Rede von einer Wanderung am Dachstein - ein Testlauf für einen geplanten BEST Kurs. Als begeisterte Wanderin schloss ich mich der enthusiastischen Runde gleich an. Mittlerweile weiß ich, dass BEST für Board of European Students of Technology steht und BEST Vienna ein Verein von Studenten für Studenten an der TU Wien ist. Gleichzeitig aber auch eine von 77 lokalen Gruppen der europaweiten Studentenorganisation BEST. Der Vereinszweck besteht darin, allen Studierenden die Möglichkeit zu bieten sekundäre Ausbildung zu erlangen, günstig ins Ausland zu kommen und dort wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Um das zu realisieren, werden jährlich in ganz Europa mehr als 100 Kurse zu unterschiedlichsten Themen aus Technik und Wirtschaft organisiert, an denen Technikstudierende aller Partneruniversitäten teilnehmen können.

Nach ein paar darauffolgenden Meetings wusste ich schon etwas mehr über BEST und war begeistert von den Möglichkeiten die sich mir eröffneten. Gleich im Dezember durfte ich zum BEST-weit größten internen Treffen fahren, zum BEST-Jamboree in die Slowakei wo ich mein Wissen über BEST vertiefen konnte und mehrere hundert Leute kennen lernte. Viele davon traf ich später wieder. Danach führte mich eine Reise nach Estland, wo ich für 10 Tage einem Projektmanagement Training beiwohnte. Gleich im Sommer darauf konnte ich mit meinem erworbenen Wissen als zweite Hauptorganisatorin unseren ersten BEST Kurs in Wien mit organisieren. Als nächstes besuchte ich Ljubljana/Slowenien um auf der internationalen Generalversammlung Wien zu repräsentieren. Neben langen Tagen im Plenum, wo über wichtige Entscheidungen diskutiert wurde, lernte ich in kurzen Workshops die internationale Arbeitsweise von BEST besser kennen und leitete auch selbst eine Diskussionsrunde. Getreu unserem Motto: „Work hard, Party hard" kamen auch die Abend- und Nachtveranstaltungen nicht zu kurz. Weitere Reisen führten mich nach Ungarn, Rumänien, Belgien, Frankreich und in die Tschechei. Als Hauptorganisatorin von zwei unserer Events in Wien konnte ich wertvolle Erfahrungen im Projekt- und Zeitmanagement sammeln. Auch in meiner persönlichen Entwicklung hat mich BEST wesentlich weiter gebracht. Mein bislang letztes BEST Event, bescherte mir eine Wanderung über den Dachstein.

Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Motivationswochenenden, in Eichgraben, Mönichkirchen, Bratislava, Mürzzuschlag, Zagreb und Graz welchen beizuwohnen immer tolle Erinnerungen mit sich brachte. Neben all dem konnte ich in meiner BEST Laufbahn auch ins österreichische Vereinswesen hinein schnuppern. 2005 als Schriftführerin und 2007 als Präsidentin von BEST Vienna.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist wie das alles möglich ist, ob ich überhaupt studiere und warum wir das alles machen bist du herzlich eingeladen auf einem unserer nächsten Meetings vorbei zu kommen. Wir treffen uns jeden Dienstag ab 18:30 im Fachgruppenraum Physik (Freihaus, roter Bereich, 1.Stock) um unsere nächsten Events zu planen. Zum Beispiel findet im Zeitraum 01.-03. März 2008 ein Informationswochenende in Krems statt. Weinverkostung inklusive. Wir bitten um Anmeldung über vienna@BEST.eu.org. Des Weiteren organisieren wir im April 2008 eine lokale Engineering Competition bei der wir dich gerne als Teilnehmer begrüßen würden. Nähere Informationen dazu findest du unter: www.BESTvienna.at. Dort findest du auch den Link zur Liste aller BEST Kurse die im Sommer 2008 stattfinden. Bewerben kannst du dich dazu bis 6. April.

-- Main.NiciW - 14 Feb 2008
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
15.07.2007_12-19-26_(zoltan).jpgjpg 15.07.2007_12-19-26_(zoltan).jpg manage 815.2 K 14 Feb 2008 - 10:35 Main.UnknownUser best_0803
BEST_signature.jpgjpg BEST_signature.jpg manage 442.8 K 14 Feb 2008 - 10:35 Main.UnknownUser best0803
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:05 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at