Artikelrichtlinien

• Sofern es sich um keine persönlichen Aussagen (Zitate, Interviews,…) handelt, sollen Artikel für das htu.info stets gegendert werden.
• Beim Gendern soll nach Möglichkeit geschlechtsneutral geschrieben werden. Beispiel: Studierende statt Studentinnen und Studenten
• Nicht geschlechtsneutrale Aussagen sollen in Doppelform geschrieben werden.
• Empfohlen wird bei einem zu langen Satz das Binnen-I statt Sonderzeichen zu verwenden.
• Wörter mit geschlechterspezifischen Hintergrund sollen nach Möglichkeit vermieden werden, jedoch nicht unpassend ersetzt werden.
• Aussagen die sich explizit nur auf ein Geschlecht beziehen sollen nicht gegendert werden.

Sollte es die Thematik erfordern kann von den oben verfassten Richtlinien Abstand gehalten werden. Das ist jedoch immer mit der Redaktion abzusprechen.

• Artikelserien müssen noch vor dem Druck der vorangegangenen Ausgabe mit der Redaktion abgestimmt werden.
• Es sind am Anfang mindestens die ersten zwei Artikel abzuliefern.
• Die Länge und vorzugsweise auch die Titel sollen von Anfang an klar definiert sein.
• In der Regel sollen Serien nicht länger als ein Studienjahr dauern.
• Eine Seite mit Standardbild sind 3300 Zeichen.
• Die Maximalzahl für eine Seite ohne Bild beträgt: 3800 Zeichen.
• Artikel immer als MD-(markdown) oder .doc/.docx-File abgeben.
• Es sollen immer mindestens 2 Bilder mitgeliefert werden.
• Jeder Artikel braucht eine dezidierte Überschrift (Länge: bis ca. 25 Zeichen) und eine Unterüberschrift (Länge: max. 70 Zeichen).
• Die Deadlines sind strikt einzuhalten.

Alle Zeichenangaben inkludieren Leerzeichen.

Topic revision: r4 - 28 Apr 2018 - 17:57:46 - Main.DanielRosenfeld
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzende: Viktoria REITER)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at