Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene

19.05.2016 11:00

Floatcover

WICHTIG

Es gibt Zählkarten. Ticketing mit freundlicher Unterstützung von oeticket.com.

Unter folgendem Link können die Karten bestellt werden: http://fsbi.at/getticket

Es handelt sich hierbei um print@home Karten.

Alternativ sind die Karten auch hier verfügbar:

oeticket Center Museumsquartier
Halle E+G im Museumsquartier Foyer
1070 Wien, Museumsplatz 1
Montag - Samstag 10.00 - 13.00 & 14.00 - 19.00

oeticket Center Libro
1060 Wien, Mariahilferstraße 75 (1. Stock)
Montag - Mittwoch, Freitag 9.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 20.00 Uhr
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr

Ort und Zeit

Informatikhörsaal der TU Wien (Treitlhörsaal) Treitlstraße 3, 1040 Wien

01.06.2016 ab 20:30 Einlass: 19:30

Die Veranstaltung

„Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene“ ist der Titel eines Theaterabends, den die schweigende Mehrheit mit Freund_innen gemeinsam erarbeitet, die wir in Traiskirchen kennengelernt haben.

Ein Theaterabend, der sich laufend weiter entwickelt, so wie sich die Geschehnisse in Österreich entwickeln, die unsere Rahmenhandlung bilden. Weil wir Freund_innen durch Abschiebungen verlieren, neu gewinnen, manche ein neues Zuhause anderswo finden. Weil wir in den Proben immer wieder am Text arbeiten, so wie auch Elfriede Jelinek weiterhin an ihrem Text „Die Schutzbefohlenen“ fortschreibt.

Alle Infos zum Theaterstück und der Theatergruppe findet ihr hier: http://www.schweigendemehrheit.at/ueber-uns/

Topic revision: r3 - 04 Jan 2017 - 13:37:05 - AbdEl
 
Sekretariat der HTU
E-Mail: sekretariat@htu.at
Telefon: +43 1 58801 49501
Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at