GRAS – Grüne & Alternative StudentInnen

Die GRAS (Grüne & Alternative StudentInnen) versteht sich als basisdemokratische, feministische, alternative und nachhaltige Studierendenvertretung. Wir treten dagegen auf, dass Bildung immer mehr zur bloßen Ware verkommt, setzen uns für mehr Frauen in höheren Unisphären ein und fordern eine massive Verbesserung von Studienbedingung, vor Allem für ausländische Studierende. Service ist für uns selbstverständlich. Doch die GRAS blickt über den Tellerrand und versucht Probleme dort zu bekämpfen, wo sie entstehen, anstatt bloß die Sympthome an den Universitäten zu mildern. Die Grünen & Alternativen StudentInnenen waren sieben der letzten acht Jahre Teil der Exekutive der ÖH Bundesvertretung, aufgrund deren Erfolg die Studiengebühren großteils abgeschafft wurden. Dennoch treten wir nach wie vor für die ersatzlose Streichung der Studiengebühren ein, unabhängig von Studiendauer oder Herkunftsland.

Immernoch werden Studierende so gut wie gar nicht eingebunden, wenn es um Entscheidungen der Universitätsleitung geht. Und anstatt diesen Zustand zu Gunsten der Studierenden zu ändern, weisen die Pläne des Bundesministers Hahn zur Novellierung des Universitätsgesetzes in die andere Richtung. Wir fordern daher mehr Informationsveranstaltungen und offene Entscheidungsprozesse, in die alle StudentInnen miteinbezogen werden. HörerInnenversammlungen und eine Aufwärtung statt der geplanten Entmachtung des Senats wären eine erser Schritt in die richtige Richtung.

Die GRAS will aus der ÖH wieder eine starke Vertretung machen, die von der Politk gehört wird, und alle Studierenden bestmöglich unterstützt. Das setzt voraus, dass neben dem Service für Studierende auch das gesellschaftspolitische Mandat der ÖH wahrgenommen wird.

Mehr Infos und aktuelle Themen findest du im Web unter http://wien.gras.at. Wenn du selber mitmachen möchtest, oder einfach nur direkten Kontakt zu uns aufnehmen willst, freuen wir uns über ein Mail an tuwien@gras.at.
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:05 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at