Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Eva Reichart

Ich bin seit Sommersemester 2008 Mitglied der FSMB und studiere im 6. Semester Maschinenbau. Seit Beginn meiner Zeit in der Fachschaft habe ich mich gerne zusammen mit meinen Kollegen für die Studierenden der Studienrichtungen MB, Wi-MB und VT engagiert. Mit der Zeit habe ich mehrere kleinere und größere Aufgaben übernommen und würde mich freuen, diesen und weiteren Aufgaben als gewählte Studienvertreterin nachkommen zu dürfen.

Georg Engel

Zu meinem Studienbeginn musste ich mir jede Information mühsam besorgen und kam während meines 4. Semesters zur FSMB. Es hat mir gefallen, dass man hier immer „up to date“ ist, dass bei Studienangelegenheiten mitbestimmt wird und das Wissen mit allen Studierenden geteilt wird. Deshalb entschied ich mich sofort mitzuarbeiten. Um noch mehr bewirken zu können, habe ich mich entschlossen, mich als Studienvertreter aufstellen zu lassen.

Klaus Wawra

Ich bin seit August 2007 in der Fachschaft Maschinenbau. Neben den vielen Einblicken die man in die Struktur der TU Wien erhält lernt man ganz nebenbei viele interessante Leute kennen. Der Zusammenhalt der Gruppe in der Fachschaft ist einfach einmalig und der Kontakt zu den Studierenden ist sehr freundschaftlich und gut! Das motiviert mich von Tag zu Tag immer mehr, weshalb ich mich nun bereit fühle das Amt des Studienvertreters anzutreten!

John Köhler

Ich bin jetzt schon 2 Jahre Mitarbeiter in der Fachschaft Maschinenbau und bin sehr zufrieden mit der Arbeit. Tätigkeiten wie das Erstsemestrigentutorium, die Unterlagenbetreuung und weitere haben mich in meinem Bestreben, den Studierenden zu helfen, bestätigt. Mir ist das tägliche Gespräch mit den Studierenden über deren Anliegen im Studium besonders wichtig. Aus Gründen wie diesen kandidiere ich bei der Studienvertreterwahl für MB/WIMB.

Clemens Halbertschlager

Als Mitglied der FSMB habe ich schon mit viel Interessantem hinter den Kulissen des Studienlebens zu tun gehabt. Da ich jetzt die Gelegenheit habe eine offizielle Position zu erreichen, möchte ich die Chance nutzen, um Probleme zu lösen und für ein paar reibungsfreie Semester zu sorgen. Als Studienvertreter hätte ich einen größeren Einfluss und kann die Anliegen der MB- und WIMB-Studenten besser vertreten.
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:03 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at