Technische Physik

Robert Hollenstein (Theo) ist unser StV-Kandidat mit dem längsten Heimweg. Denn vor nun gut 4 Jahren hat er zu unserem Glück seinen Weg aus dem fernen Vorarlberg zum Physikstudium an der TU Wien gefunden. Zwar kann man sich bei Robert oft nicht entscheiden ob man Ihn für einen Werwolf oder doch für einen haarigen Schotten halten soll, aber eigentlich wissen wir alle: er ist und bleibt ein Eichhörnchen.

Klara Neugschwandtner hat stets ein Lächeln auf den Lippen mit dem sie es schafft gute Laune zu verbreiten. Sie stellt sich nicht nur aufgrund ihrer Erfahrung als StV-Kandidatin auf, sondern vor allem weil ihr die Arbeit Spaß macht. Sie war vor allem bei der Entstehung des Masters Biomedical Engineering beteiligt. Sollte sie mal nicht auffindbar sein, findet man sie möglicherweise im Startfeld eines Halbmarathonlaufes oder auch beim Musizieren.

Katrin Ossberger (Kati) ist eine lebenslustige Person, was sich in ihren spontanen Entscheidungen widerspiegelt. Als Tutorin beim Erstsemestrigentutorium entdeckte Kati ihr Interesse für die Studienvertretung. Darüber hinaus ist sie tierisch engagiert, und leitet samstags Hundekurse. Als ob das nicht schon genug wäre, singt sie, mit einer überaus bezaubernden Stimme, zu jeder Tages- und, vor allem, Nachtzeit.

Matthias Scattolin (Bambi) studiert Technische Physik im 8. Semester und unterstützt die FSTPH schon seit einigen Semestern nicht nur tatkräftig mit seinem Einsatz, sondern auch mit seiner ruhigen Art, die unter anderem bei Diskussionen oft hilft das Ziel zu erreichen, ohne dabei laut zu werden. Sollte er einmal nicht gerade in ein Tarock-Spiel vertieft sein kann man ihn leicht dazu begeistern ins Freie zu gehen, am besten zum Kiten.

Edward Toth (Eddie) ist ein weltoffener, vielseitiger Typ, ein charmanter Tänzer und begeisterter Sportler. Kurz gesagt ein echter Gentleman. Er schätzt gute Literatur genauso wie ein gepflegtes Bierchen im Pub. Vor allem aber zeichnet ihn seine menschliche Größe aus. Schon seit einiger Zeit ist er ein motivierter, engagierter und hilfsbereiter Mitarbeiter der Fachschaft Physik, auf den man nicht mehr verzichten will.
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:05 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at