BEST Report: Robots walked the line in Vienna & what you can expect to come this autumn

„Robot, walk that line!“

Was wäre ein Sommer ohne BEST Kurse? Für uns unmöglich,deshalb haben wir auch dieses Jahr wieder mit der Unterstützung der htu einen organisiert. „Robot, walk that line“ hieß er, und fand von 31.7 bis 15.8 an der TU-Wien statt.

Ein BEST-Kurs ist eine Vorlesung, die von uns ehrenamtlich organisiert wird. Studenten der TU bekommen auch ein Zeugnis, das sie sich für ihr Studium anrechnen lassen können. Ein BEST-Kurs ist aber vor allem eines: International. Sehr international. 22 Studenten aus ganz Europa waren dieses Jahr bei uns in Wien zu Gast, komplettiert von einer Handvoll TU-Studenten. Das Thema des Kurses war Robotik, mit starkem „hands on approach“, denn komplementär zu den Vorlesungen wie „Kinematics“ oder „Pathplanning“ mussten die Teilnehmer in Teams jeweils ihren eigenen Roboter bauen, der am Ende des Kurses selbständig einer Linie folgen musste.

Aber ein BEST-Kurs ist mehr als nur akademisch: Er macht unglaublich viel Spaß. Ein ausgeklügeltes soziales Rahmenprogramm sorgt für die nötige Gruppendynamik und Unterhaltung. Kulturelles wie eine Führung durch Schönbrunn, entspanntes Campen am Neusiedlersee, oder ein Besuch an der TU-Bratislava, Sightseeing inklusive. Aber auch unter der Woche gab es jede Menge Unterhaltung für unsere Teilnehmer.

Für uns selbst war es ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis. Wir haben viele neue Freunde gefunden und am Schluss auch einige Abschiedstränen vergossen, aber wir stehen noch immer mit den meisten Teilnehmern in engem Kontakt. Auch wenn der Kurs leider wieder vorbei ist, gibt es keinen Grund zu verzagen, denn BEST gibt es nicht nur in Wien, sondern in über 80 Universitäten in 30 Ländern. Kurse und mehr das ganze Jahr.

Nun, das Leben geht weiter und wir haben die Absicht den Herbst genau so heiß zu gestalten wie den Sommer, im Rahmen einiger Events die wir dieses Jahr für Euch veranstalten:

BEST Vienna im Herbst

19.10.2009 HOME movie Wir zeigen Euch in Zusammenarbeit mit dem Institut Francais Wien den bekannten Film „Home“ von Yann Arthus-Bertrand mit anschließendem Buffet und Podiumsdiskussion.

20.10.2009 Deposit Return Party Für all die Glücklichen, die auf einem BEST Kurs waren und sich ihr Deposit noch nicht abgeholt haben, (und für alle die sich gerne einmal eines abholen können würden) bieten wir die Gelegenheit eben das zu tun und Eure Erfahrungen mit uns auszutauschen und Euch eventuell gleich für den nächsten Kurs zu bewerben.

27.10.2009 Stammtisch @ Nelsons Wenn Ihr Fragen über Kurse, Bewerbungen oder über uns habt. Wenn Ihr bei uns mitmachen wollt. Oder wenn Ihr einfach nur auf ein Bier mitgehen wollt.

15.-16.11.2009 BEC November 2009 Wenn Ihr Eure kreativen & technischen Fähigkeiten im Team beweisen möchtet, ist unsere BEST Engineering Competion (BEC) genau das Richtige für Euch. In Zusammenarbeit mit Firmen müsst Ihr an 2 Tagen ein vorher geheimes technisches Problem lösen. Für alle Studiengänge und für alle Semester geeignet und trotzdem recht kniffelig.

28.-29.11.2009 Motivation Weekend Ein Wochenende zum Kraft & Motivation tanken, Spaß haben, Tanzen und feiern. Ideal um den berühmten „BEST-Spirit“ besser kennenzulernen. Trainings für Project-Managment, Softskills und mehr inklusive. Für alle netten Menschen!

Für mehr und genauere Informationen über uns und unsere Veranstaltungen: http://www.BESTvienna.at

Ein erfolgreiches Semester wünscht Euch BEST Vienna.

Florian Valente studiert Informatik und ist seit 2008 Mitglied beim Board of European Students Vienna. Seitdem ist er sehr aktiv und motiviert, und hat schon einige Reisen hinter sich. Seit 2009 ist er Schriftführer von BEST Vienna. Und so schreibt er auch fürs htu_info.

BEST (Board of European Students of Technology) ist eine europäische Studierendenorganisation und organisiert seit vielen Jahren sehr erfolgreich akademische Kurse. Daneben veranstaltet BEST auch Engineering-Competitions, Firmenpräsentationen und vieles mehr. BEST ist außerdem engagiertes Mitglied einiger europäischen Netzwerke die den Bologna-Prozess analysieren und weiterentwickeln. BEST hat über 80 lokale BEST-Gruppen in mehr als 30 Ländern.
Topic revision: r3 - 29 Mar 2011 - 21:00:03 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at