Editorial

Ja, du siehst richtig. Das da oben ist rosa.

Nachdem die verlorenen Studierenden aus dem Welt des Warcraft-Universum zurück gekehrt sind, scheinen viele von ihnen jetzt schon wieder im Starcraft-Universum gestrandet zu sein. Oder liegt es doch an der Unterfinanzierung des Uni-Universums. Wir sehen schlimme Zeiten auf uns zukommen, mit Diablo III & Frau Karl. Studentinnen und Erstsemestrige zuerst!

YouTube und PornTube sind beliebt und wir hoffen, dass LectureTube genau so ein durchstechender Erfolg auf der TU wird, wenn es einmal am Start ist. Wir haben uns das Projekt schon einmal genauer angesehen und berichten. Mehr weiter unten.

Ahja, die ganz neuen an der Uni liegen uns natürlich auch am Herzen (Die haben noch eine intakte Leber und können diese noch an ältere Semester spenden.) und wir haben die wichtigen Information in der Heftmitte zusammen gefasst. Kann entnommen werden. Und daheim an die Wand getacktert. Und eventuell auch gelesen. Ein ehemaliger Pressemitarbeiter sagte mal „Wäre nicht alles in letzter Minute, würde hier gar nichts gemacht.“ Und weil es noch immer nicht ganz so schlimm ist geschieht hier noch immer alles in vorletzter Minute und so wünschen wir dir viel Spass mit der Anfangsausgabe.

lg & sweet dreams,
Presse

--
Von unserer Mediastation gesendet

Dick & Doof können mit Büroparties (manchmal) umgehen.
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:03 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at