--++Ferientipps
gegen die Februarlangeweile

Nachtflohmarkt im WUK

4. Februar 2011 | 16:00 – 24:00 | Saal und Foyer, 3 AK
Bazar meets Clubkultur – Ausgewählte DJs und MusikerInnen begleiten uns auf unserem Streifzug durch eine Bazarwelt voller Kuriositäten und Vintage-Teile – ein etwas anderes Einkaufserlebnis.
Abendkasse: 3 ¤

Sneak Preview

jeden Dienstag | 20:15 | Apollo Kino Wien (Gumpendorferstr. 63, 1060 Wien)
Wer sich für keinen Film entscheiden kann und doch einen gemütlichen Abend im Kino verbringen will, ist bestens beraten, sich in die Sneak Preview im Apollo Kino zu setzen und sich vom Zufall eine Österreichpremiere in Originalfassung (meist englisch) bescheren zu lassen. Nervenkitzel!
Ticket: ca. 8,50 ¤

Eislaufen

Alte Donau | Eislaufverein
Die zugefrorene Alte Donau bietet sich perfekt zum Eislaufen an – sofern man Eislaufschuhbesitzer ist, es gibt dort nämlich keinen Verleih. Dafür ist das Wintersportvergnügen an der Alten Donau kostenlos! Der Eislaufverein am Heumarkt ist noch bis 6. März geöffnet und bietet Schlittschuhverleih, einen Punschstand und Kurse… Freitags zwischen 17:00 und 22:00 Uhr zahlen Partner gemeinsam nur 6,50 ¤ (was vermutlich erstens den Flirtfaktor vor der Kasse und zweitens den Anteil gleichgeschlechtlicher Paare in Österreich in die Höhe treibt).
Alte Donau: kostenlos
Eislaufverein: Mo bis Sa 5,50 ¤, Sonn- und Feiertags 6 ¤, Letzte 2 h vor Eislaufschluss: 3,50 ¤

Hyper Real

läuft noch bis 13. Februar 2011 | MUMOK
Fotorealismus – eine Strömung, die sich in den USA der 1960er Jahre, komplett gegensätzlich zum vorhergegangenen abstrakten Expressionismus, bildet. Die Künstler thematisieren den American Way of Life in beeindruckend realistischen Darstellungen.
Eintritt für Studenten bis 27: 6,50 ¤. | Donnerstag 18:00 – 21:00, inkl. Führung um 19:00: 5 ¤ | Semesterticket bis 27: 9 ¤_

Großmütterchen Hatz Salon Orkestar

3. Februar 2011 | 20 Uhr | Laderaum am Badeschiff
Balkan, Klezmer und Latin tunes, die kein Ohr kaltlassen und die vielen Wiener Kulturen in wunderschöner Gute-Laune-Musik feiern und vereinen. Tanzt zu den Ohrwürmern der Wiener Newcomerband! Reinhören: http://www.myspace.com/gmhorkestar
Eintritt: 5 ¤

Sportkurse

http://www.univie.ac.at/USI-Wien | http://www.rv-kuchelau.at
Ein neues Semester beginnt, Zeit für eine neue Sportart! Von den Massenschlagern wie Beachvolleyball, Fußball oder Pilates, über weniger verbreitete Sportarten wie Wasserspringen, Pferdesport oder Flamenco bis hin zu Exoten wie Clownerie, Schwertkampf oder Bridge findet sich beim Universitätssportinstitut (USI) für jede/n der richtige Sport fürs Sommersemester! Die Anmeldung beginnt Mitte Februar auf der Schmelz.
Weiters empfiehlt sich in der Stadt an der Donau für jene, die in der Natur trainieren wollen, ein Ruderkurs, z.B. im kleinen, aber feinen Ruderverein Kuchelau.

Pubquiz!

in vielen Irish/British/Australian Pubs
Ein Stück britischer Kultur erlaubt es uns, bei Bier und Burger gesittet klugzuscheißen: das Pubquiz! Die Regeln sind Pubabhängig, allgemein lässt sich sagen: in Kleingruppen/Tischgemeinschaften oder auch als Einzelkämpfer werden vom Quizmaster vorgetragene Fragen diskutiert und beantwortet, das beste Team erwarten meist Konsumgutscheine, und wer alle Fragen löst knackt den Pubjackpot, der auf über 1000 ¤ steigen kann und von Quiz zu Quiz wächst.

Einige Pubquizzes:
Johnny´s Pub-Quiz
jeden Dienstag | 21 Uhr | Schleifmühlgasse 11, 1040 Wien

Charlie P´s Jackpot Quiz
siehe Homepage | Währinger Straße 3, 1090 Wien

Crossfield Trivia Night
jeden Dienstag | 20 Uhr | Maysedergasse 5, 1010 Wien

Backbone Quiz Night
jeden Montag | 21 Uhr | Burggasse 100a, 1070 Wien

Johanna braucht Ferien!
Topic revision: r2 - 29 Mar 2011 - 21:00:05 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at