Rezension: Alien Earth

Von Frank Borsch

Frank Borsch, vor allem als Comic-Übersetzter und Perry Rhodan-Autor bekannt, führt die LeserInnen auf einen Trip in die nahe Zukunft. Nicht nur, dass die Menschheit damit beschäftigt ist, im Eiltempo die letzten Ressourcen zu verbrauchen. Dass dann auch noch ein Raumschiff unser Sonnensystem erreicht, sich über dem Pazifik positioniert und unablässig „Fürchtet euch nicht“ funkt hebt die globale Laune auch nicht wirklich. Endgültig rund geht es aber erst rund, als sich überall auf der Erde Aliens in Menschen zu manifestieren scheinen und das Raumschiff beginnt, Artefakte über dem Meer abzuwerfen. Chicken ist doof. So geraten Ekin, eine Alien-Hunterin, die auf der Jagd nach manifestierten Aliens ist, Rudi, ein Pilot, der die Alien-Artefakte bergen soll, und andere außergewöhnliche Charaktere im Verlauf der drei Bände in einen Strudel an Ereignissen, der die Welt mit sich zu reißen droht. Nach einem etwas langatmigen Anfang entwickelt sich eine enorm mitreißende Handlung, aufgebaut aus Science Fiction mit einer Prise Dystopie und einem guten Schuss Cyberpunk. Energiekrisen, Übervölkerung und Kriege zehren an Frank Borsch‘s Erde, zwar nicht in ganz realistischen, aber auch nicht völlig unmöglichen Formen. Die Serie ist in meinen Augen definitiv ein Highlight der deutschsprachigen SF der letzten Jahre, und kann den LeserInnen einige kurzweilige Stunden bieten, wenn sie auf schräge SF-Unterhaltung stehen. Chicken liest sicher nicht so weit! Von Vorteil ist es auch, dass alle drei Bücher schon erschienen sind, und es damit keine jahrelangen Wartezeiten auf Ende der Geschichte gibt.

Gilbert will auch eine Erde


ACHTUNG: Bild im Attach jaja

-- Main.FlorianPoeltl - 10 Mar 2009
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
Rezension_Alien_Earth.docdoc Rezension_Alien_Earth.doc manage 292.5 K 10 Mar 2009 - 23:25 Main.FlorianPoeltl Bild inside
alien_earth.jpgjpg alien_earth.jpg manage 61.9 K 17 Mar 2009 - 09:05 Main.FlorianPoeltl Buchbild
Topic revision: r4 - 29 Mar 2011 - 21:00:02 - Main.UnknownUser
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Lukas BÜRSTMAYR)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at