..::HTU Vortragsreihe

„ Dein Auslandsabenteuer “

Fünf Studierende teilen ihre interkulturellen Erfahrungen und erlebten Studienabenteuer in Form einer multimedial-kreativen, kritisch-spannenden und exotisch-kulinarischen Abendgestaltung mit Studenten und Interessenten. Die gesamte Veranstaltung steht im Zeichen des interkulturellen Austausches und möchte das Publikum zum Erkunden ferner Destination anregen, sowie den Zugang zu neuen Kulturkreisen fördern.

..::: D I E   V O R T R Ä G E :::..

- DI 06. März > CHINA: Ulrike Bronner & Clarissa Reikersdorfer
- FR16. März > PHILIPPINEN & THAILAND: Patryk Filipczak
MI 21. März > OKLAHOMA: Tobias Denkmayr
MO 26. März > SERBIEN: Ulf Fischer

Im Festsaal der TU Wien [Lageplan]
Hauptgebäude 1.OG, Karlsplatz 13, 1040 Wien
Beginn 19:30 bei freiem Eintritt
KULTURABEND | DISKUSSION | KULINARIK | KONTAKTFORUM

..::: mit TU Wien International Office, IAESTE, BEST und BUDDYNETWORK :::..

4 x  A U S L A N D S A B E N T E U E R – exklusiv an der TU Wien!

Vier kulturelle Abende, an denen persönliche Auslandserfahrungen und -erlebnisse an das Publikum weitergereicht werden.

Das abendfüllende Programm “Dein Auslandsabenteuer” stellt einen alternativen Zugang zum Medium Präsentation dar. In dichter Abfolge werden Fakten, Erzählungen, interaktive Kartografie, Fotos, Musik und Kurzfilm zu einer kompakten Einheit verbunden. Die Veranstaltungsreihe “Dein Auslandsabenteuer” findet bei freiem Eintritt im repräsentativen Festsaal der Technischen Universität Wien (Hauptgebäude 1.OG, Karlsplatz 13, 1040 Wien) statt.

P R O G R A M M A B L A U F

Nach einer kurzen Einleitung zum Thema Internationalität und kulturellem Austausch beginnt die jeweilige multimediale Vortrags-Reise mit interaktiver kartographischer Begleitung.

Im Zuge jedes persönlichen Auslandsstudienprojektes, werden exotische Länder und Lebensräume vorgestellt – unbekannte Traditionen, Konventionen und Etiketten erklärt – spezifische Regeln und Besonderheiten erläutert – geografische und kulturelle Unterschiede beleuchtet – wirtschaftspolitische Hintergründe und Konflikte aufgezeigt – sowie kleine und große Abenteuer des Auslandsstudienalltags lebhaft dargestellt. Nach diesem etwa eineinhalbstündigen Spektakel beginnt eine themenbezogene Diskussions- und Fragerunde.

Es folgt die Eröffnung des jeweiligen kulinarisch-exotischen Buffets, bei dem alle aufgeworfenen Themen in entspannter Atmosphäre diskutiert werden können und Gespräche mit den Vortragenden möglich sind. Begleitet von ausländischen Bildern und Musik, klingt der Abend gemütlich aus.

M O T I V A T I O N

Vier gemütlich-kulturelle Abende mit spannend-interaktiven Präsentationen der jeweiligen persönlichen Auslandsstudienabenteuer. Weckung eines Grundinteresses an einem Auslandsaufenthalt beim Publikum. Information, sowie Aufzeigen von Studien- und Lebenschancen. Inspiration des Publikums und Vernetzung der Besucher mit den Institutionen an der Technischen Universität Wien welche eine konkrete Hilfestellung in Hinsicht Auslandsaufenthalt bieten: International Office, IAESTE, BEST und BUDDYNETWORK.

Nach dem Motto „von Studierenden für Studierende“, nehmen alle Mitwirkenden ehrenamtlich an der Veranstaltung teil. Wir vertreten die Philosophie interkulturellen Zugang einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. In diesem Sinne wird bei der Veranstaltung kein Eintritt verlangt.

“Wir freuen uns auf euer Kommen und vier gemütliche Kulturabende im Festsaal der Technischen Universität Wien.”, die Vortragenden und das Veranstaltungsteam.

..::: HTU VORTRAGSREIHE mit TU Wien International Office, IAESTE, BEST, BUDDYNETWORK :::..