Besuch der Ausstellung "Lady Bluetooth"

Für Mittwoch den 5. Februar haben Studierende eine Tour durch die derzeit im Jüdischen Museum Wien stattfindende Ausstellung "Lady Bluetooth. Hedy Lamarr" organisiert.

Neben ihrer erfolgreichen Hollywood-Karriere war Hedy Lamarr Erfinderin und hat während des Zweiten Weltkriegs gemeinsam mit dem Komponisten George Antheil das Frequenzsprungverfahren entwickelt, welches heute unter anderem bei Bluetooth Verwendung findet und ursprünglich als Kommunikationsmethode für die Steuerung alliierter Torpedos gedacht war. Die Ausstellung ist ihrem Leben gewidmet.

Die Tour startet um 17 Uhr und dauert etwa eine Stunde.
Da die Gruppengröße auf 25 Teilnehmer*innen beschränkt ist, bitten wir um Anmeldung unter: kontakt@techbabbel.info
Die Eintrittskosten werden übernommen.