Referat für Nachhaltigkeit

 

Das Referat für Nachhaltigkeit arbeitet interdisziplinär und fakultätsübergreifend an der Verbreitung von Wissen über die Entwicklung von nachhaltigen Technologien und Strukturen an der TU Wien und beschäftigt sich mit Themen der angepassten Technologien (GRAT = Gruppe Angepasster Technologie). Es werden Vorlesungen, Übungen und Praktika und die Möglichkeit, in diesem Bereich Diplom- und Doktorarbeiten zu verfassen, angeboten, sowie umfassende Beratungen für Studierende und zukunftsfähiger Lösungen für die extrem umweltzerstörende und energieintensive Industriegemeinschaften.

+43 1 58801 49523
grat@htu.at

 

Attention:

Wegen COVID-19 ist das Referat für Nachhaltigkeit  vorübergehend geschlossen.

Gemäß der Anordnung der Bundesregierung ist  unsere Referate nur unter bestimmten Auflage geöfnet.

Wir beraten gerne per Telefon: 0699/158 801 50 oder beantworten deine Fragen per Email: grat@htu.at.

Nach Terminvereinbarung können wir dich persönlich auch im Referat treffen!

Bleibt gesund.

===================================================================================================

Wir bieten Online Diskussion zum Thema

Sustainability im Zeitalter der Klimaveränderung…. an

Bei Interesse bitte unter jtaylor@htu.at anmelden

 

Distance Learning 2021

Fundamentals of Appropriate Technology / Angepasste Technologie und Entwicklungstechnologie

VORLESUNG UND ÜBUNG (VO 311.066; UE 311.067) = 6 ECTS, PRATIKUM – 311.112 (6 ECTS)

(Riedijk W. /Taylor K.) – English and German

 

Dear Colleagues!

You are hereby informed that preparation for the course “Fundamentals of Appropriate Technology” via Distant learning is scheduled

for Thursday 20. May 2021 via Zoom at 14:00

Block Distance learning begins from 25. May to 26. June 2021

Registration: kojo.taylor@tuwien.ac.at, - The link for zoom meeting will be sent to you after registration.

Phone: +43(0)699 158 801 50.

Course Content: The lectures provide basic knowledge about the concepts of Appropriate Technology and development technology as well as chances and challenges of sustainable development and social-ecological transformation leading to climate Change, poverty and declination of resources. Concepts of Appropriate Technology in developing countries, North-South-Dialogue and technology transfer, Skills and preparation for working in the field; Adequate technology for low resource Settings; and Waste management. At the same time, experts from the field of science, technology and civil society offer specific practical knowhow of sustainability in order to explain the significance and importance of the Appropriate Technology in the profession of the graduate engineer.

 

DEUTSCH

Liebe Kolleg/innen

Hiermit wird mitgeteilt, dass die Vorbesprechung für die Lehrveranstaltung “Angepasste Technologie und Entwicklungstechnologie“

am Donnerstag, den 20. Mai, via Zoom um 14:00 stattfindet.

Block Distance Learning von 25. to 26. Juni 2021

Anmeldung: kojo.taylor@tuwien.ac.at, Nach Anmeldung wird den zoom Link übermittelt.

Telephone: +43(0)699 158 801 50.

 

Lerninhalt: Die Vorlesung vermittelt Grundlagenwissen über die Konzepte der Angepasste Technologie und Entwicklungstechnologie sowie Chancen und Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung und sozial-ökologischer Transformation, i. e. Klimawandel, Armut und Ressourcenknappheit. Konzepte der AT in Entwicklungsländern, Nord-Süd-Dialog und Technologietransfer; Fähigkeiten und Vorbereitung auf technologische Tätigkeit vor Ort; Angemessene Technologie für geringe Ressourcen Settings; und Abfallwirtschaft. Gleichzeitig bieten Expert/innen aus Wissenschaft, Technologie und Zivilgesellschaft praxisnahe Einblicke in spezifische Handlungsfelder der Nachhaltigkeit um die Bedeutung der Angepassten Technologie für die Berufspraxis des Diplom-Ingenieurs zu verdeutlichen.

 

=============================================================================================================

Eine offene Diskussion (ZOOM) zum Thema
Grenzen und Chancen im Umweltschutz für eine Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit;

Donnerstag, 20. Mai, 16:00 bis 17:30

Nachhaltige Entwicklung bedingt einen sorgsamen Umgang mit Lebensgrundlagen. Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Menschheit ging bisher allerdings mit einer weitgehend rücksichtslosen Ausbeutung der natürlichen Ressourcen einher. Ein stetige Diskurs und die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen des globalen Südens und der Betroffenen ist daher notwendig für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Anmeldung unter: kojo.taylor@tuwien.ac.at, Nach Anmeldung wird den zoom Link übermittelt.

Telephone: +43(0)699 158 801 50.