Mailclient Config htu.at-Mailaccounts

Webmail-Interface

Den Link zu einem simplen Webmail-Interface für deinen HTU-Mailaccount kannst du bei den Admins erfragen.

Mailclients

Jeder Mailclient sollte mit HTU-Accounts problemlos funktionieren. (TLS-verschlüsseltes IMAP oder POP und SMTP müssen unterstützt werden.) Ein beliebter OpenSource-Mailclient ist zB. Mozilla Thunderbird.

automatische Konfiguration

Die meisten modernen Mailclients übernehmen die Konfiguration für HTU-Mailaccounts automatisch, sobald als Mailadresse username@htu.at eingegeben wird.

Wenn du ein Alias der Form vorname.nachname@htu.at hast, gib zunächst bitte deine username@htu.at -Adresse ein, damit dein Mailclient sich mit dem richtigen Usernamen zum Mailserver verbindet. Alternativadressen kannst du immer noch nachträglich konfigurieren.

manuelle Konfiguration

Sollte die automatische Konfiguration für dich aus irgendeinem Grund nicht klappen, verwende einfach folgende Einstellungen:

  • Username: username
  • Posteingangs-Server: htu.at (Protokoll: IMAP, Port: 143, Verschlüsselung: STARTTLS)
  • Postausgangs-Server: htu.at (Protokoll: SMTP, Port: 587, Verschlüsselung: STARTTLS)

Microsoft Outlook™

Damit die E-Mails des Posteingangs korrekt angezeigt werden, ist in Outlook nach der Einrichtung des Kontos eine Einstellung manuell zu setzen.

  • Öffne die Kontoeinstellungen
  • Wähle deinen bereits eingerichteten HTU-Account
  • Setze als Stammordnerpfad "Inbox"