Sozialreferat der HTU Wien


Die Hauptaufgaben des Sozialreferates liegen in der Beratung von Studierenden in sozialen Angelegenheiten: Beratung bei Familienbeihilfe, Studienbeihilfe, Sozialversicherung, Behindertenangelegenheiten, Studieren mit Kind, Studien- und Berufsreifeprüfung, Arbeitsrecht, HTU-Steuerberatung, HTU-Mietrechtsberatung und HTU-Zivildienstberatung. Natürlich könnt ihr euch auch mit anderen Problemen oder Fragen an uns wenden!

Die Sprechstunde für Härtefonds und Kinderfonds enfällt am 24.5

Neuigkeiten / Aktuelles

Termine

Die Sprechstunde für Arbeitsrecht am 2.05. von 14-16 Uhr wird auf Montag 30.05 von 8-10 verschoben.

Eltern-Kind-Treffen am 01.06.2016

Liebe Mamas, liebe Papas, liebe Kinder!

Wir laden Euch alle herzlich zum nächsten Eltern-Kind Treffen ein!

Wann: 01.06. 2016 ab 16 Uhr
Wo: im Sozialreferat (Freihaus, roter Bereich, 1. Stock, im HTU Großraum)

Das Treffen bietet eine tolle Gelegenheit, sich mit anderen Erziehenden zu vernetzen und Infos auszutauschen.
Für Verpflegung von Alt und Jung sowie für Spielzeug für die Kleinen ist gesorgt.
Außerdem steht auch ein ruhiger Raum zum Stillen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Sind die Kinder gut betreut?

Die Bedarfserhebung zur Kinderbetreuungssituation an der TU Wien findet bis Juni 2016 statt. Hier der Link zur Website. http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/article/10115/
und hier der Link zum Fragebogen
https://survey.econ.tuwien.ac.at/limesurvey/index.php/689435?lang=de

Die Sprechstunde für Arbeitsrecht am 18.05. von 14-16 Uhr entfällt.

Die Sprechstunde für Versicherung am 11.05.fällt aus.

Kinderfonds-Anträge für das Sommersemester 2016 können von 01.02.2016 bis 30.06.2016 abgegeben werden. Es gelten die neuen Richtlinien!

Sexuelle Belästigung an Universitäten: THEMATISIEREN statt tabuisieren

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen veranstaltet am 3. Dezember 2015 einen Informationsnachmittag für alle Angehörigen der TU Wien.

Sexuelle Belästigung ist an Universitäten ein Thema, das teilweise tabuisiert wird und dadurch in einigen Fällen zur Eskalation führt. Der Grund dafür ist, dass es für viele Beteiligte – sowohl für Betroffene als auch Vorgesetzte – schwierig ist, darüber zu sprechen, wie mit erfolgter sexueller Belästigung umgegangen werden sollte.
Zeit: Donnerstag, 3. Dezember 2015 um 13:00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: TUtheSky, Getreidemarkt 9, Hochhaus, 11. OG, 1060 Wien

Tag der offenen Tür im TUKS

Die TU Krabbelstube ist ein Angebot der HTU Wien und bietet für StudentInnen, TU-MitarbeiterInnen, aber auch für Externe die Möglichkeit ihr Kleinkind (von 1-3 Jahre) betreuen zu lassen. Es ist eine sehr kleine Betreuungseinrichtung, die mit einer Gruppe in den Räumlichkeiten der früheren Portierswohnung in der Gußhausstrasse 25 ihren Platz gefunden hat.

Das TUKS zeichnet die familiäre Struktur aus und die vielseitigen Angebote, die sie den Kindern bietet. Neben Montessori-Elementen, gibt es auch Bewegungsgeräte nach Emmi Pickler. Der Koch, der in den Räumlichkeiten des TUKS jeden Tag frisch kocht, rundet die gemütliche Atmosphäre ab.

Wenn ihr Interesse an der TU Krabbelstube gefunden habt, bitte schaut euch unsere Homepage an www.tuks.at und besucht uns - Tag der offenen Tür: Freitag, 20.11.2015 von 16 Uhr bis 18 Uhr, Freitag, 11.12.2015, von 16 Uhr bis 18 Uhr

Stellenausschreibung für die Referatsleitung des Sozialreferates!

Gem. § 36 Abs. 6 HSG 2014 und der Satzung der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien schreibt die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien die Referatsleitungsposten für die Exekutivperiode von 2015 bis 2017 aus.

Aufgabenprofil für das Sozialreferat:

Das Sozialreferat berät bei Familienbeihilfe, Studienbeihilfe, Sozialversicherung, Studieren mit Kind(ern), Studien- und Berufsreifeprüfung, Arbeitsrecht und bietet HTU-Steuerberatung, HTU Mietrechtsberatung und HTU- Zivildienstberatung an. Das Referat wirkt auch in den politischen Bereichen wie „Soziales und berufstätige Studierende“ mit.

Weitere Aufgaben: - Regelmäßige Treffen und Vernetzung mit den anderen Referaten, Fachschaften und dem HTUVorsitzteam - gegebenenfalls Anbieten von wöchentlichen Sprechstunden - Beantwortung von (An-)Fragen per E-Mail sowie persönlich - Initiierung, Durchführung sowie Koordination von referatspezifischen Projekten - Schriftlicher Tätigkeitsbericht am Ende jedes Semesters

Bei Interesse schicke bitte deine Bewerbung an vorsitz@htu.at. Die Bewerbungsfrist endet mit dem 09.10.2015. Wenn du dich genauer über die Tätigkeiten der Referate informieren möchtest, wende dich bitte an das jeweilige Referat (per Mail, Telefon, oder persönlich). Jede und jeder, die / der sich in Referatsarbeit (Referent/in, Sachbearbeiter/in, Projektarbeit, …) einbringen will, ist herzlichst willkommen. Auf eure Bewerbung freut sich die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der TU Wien.

Studierenden-Sozialerhebung 2015 - Student Social Survey 2015

Liebe Studentin, lieber Student!

Wirke an der Studierenden-Sozialerhebung 2015 mit – den Link zur Umfrage findest Du in Deiner Mailbox!

Nutze die Gelegenheit und wirke an der einzigen umfassenden Untersuchung über die soziale Situation der Studierenden an deiner Universität mit! Die Situation und Perspektive jedes_jeder Einzelnen ist wichtig!

Durchgeführt wird die Studie vom Institut für Höhere Studien (IHS) im Auftrag des BMWFW. Die Einladung zur Teilnahme an der Online-Umfrage wurde von den Hochschulen an alle Studierenden in ordentlichen Studien ausgesendet. Nähere Details unter www.sozialerhebung.at.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Dear Student,

Be involved in the Student Social Survey 2015 – find the link to the online survey in your mailbox!

Seize the opportunity and be involved in the only comprehensive study that examines the social conditions of student life at your university. Each and every one´s perspective is important!

The study is conducted by the Institute for Advanced Studies Vienna (IHS) on behalf of the BMWFW. The invitation to participate in the online survey has been distributed via email by your higher education institution to all students in regular degree programmes. Further information can be found at www.sozialerhebung.at/index.php/en/.

Thank you for your support!

Am 12. Mai 2015 findet der 2. TU - Familientag statt.

Das Angebot richtet sich an alle, die neben Beruf/Studium auch Pflege- bzw. Betreuungspflichten erfüllen.

An diesem Tag werden folgende umfangreiche und attraktive Veranstaltungen im Rahmen des Familientages angeboten.

Veranstaltungen für Angehörige der TU Wien: Gestartet wird mit einem „Get-to-gether“ im Prechtlsaal. Danach findet das 5. Forum für Eltern und Kinder statt. Bei diesem Forum werden Themen wie Karenzplanung, Kinderbetreuung, Wiedereinstieg diskutiert. Die Leiterin des Betriebskindergartens, der Vorstand der TUKS und Vereine - die Unterstützung im Krankheitsfall des Kindes anbieten - sind vor Ort. Anschließend wird die RoadMap? vorgestellt, diese hilft, sich einen Überblick im „Gesetzes-Jungle“ und über TU Angebote zu verschaffen.

Der Nachmittagsblock steht unter dem Leitsatz: „Mehr als ich kann“ oder „So viel ich kann“. Hier wird die Problematik der Vereinbarkeit von Beruf und privaten Pflegeaufgaben beleuchtet.

Öffentliche Veranstaltung: Um 15:00 lädt das TU Orchester mit den Kammerensembles alle Kinder von 4 bis 99 in den Kuppelsaal zu einer musikalischen Reise unter dem Motto: "Der musikalische Regenbogen" ein.

Es besteht die Möglichkeit sowohl an allen Programmpunkten teilzunehmen, als auch bestimmte - besonders interessante - Themen zu wählen.

Um Anmeldung bis zum 8. Mai wird gebeten: - Zum Familientag unter: signup.logic.at - Zum Konzert unter: tukids@tuwien.ac.at

Mehr Infos gibt es hier: http://www.tuwien.ac.at/technik_kg/events/

Liebe Studierende!

Ab sofort steht Studierenden in Wien ein neues Service der Wiener Gebietskrankenkasse zur Verfügung:

Der Online-Antrag auf Selbstversicherung in der Krankenversicherung für Studierende!

Nähere Informationen könnt ihr der Website der WGKK unter www.wgkk.at entnehmen.

KEINE Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Während der Semesterferien finden keine regulären Sprechstunden statt. Während den Inskriptionsberatungszeiten sind wir im Büro sowie in der studien und prüfungsabteilung im TU Hauptgebäude anzufinden. Per Mail sind wir die ganzen Ferien über erreichbar. Härtefonds und Kinderfonds Anträge können in der vorlesungsfreien Zeit nicht abgegeben werden.

Angebote der Psychologischen Studierendenberatung fürs Wintersemester 2014

Auch dieses Semester gibt es wieder verschiedene Seminare von der Psychologischen Studentenberatung, sowie Lerntrainings oder Therapiegruppen zu Prüfungsangst.

Die aktuellen Angebote findet ihr auf ihrer Homepage unter http://www.studierendenberatung.at/standorte/wien/gruppen.html

Die Beratungsstelle bietet auch psychologisch-psychotherapeutische Beratungen und Betreuungen an, die kostenlos und vertraulich sind und auf Wunsch auch anonym in Anspruch genommen werden können. Nähere Informationen dazu findet ihr entweder in den verschiedenen Flyern, die im HTU Großraum (Freihaus, 1. Stock, roter Bereich) aufliegen, oder unter diesem Link: http://www.studentenberatung.at/standorte/wien.html

Direktauszahlung der Familienbeihilfe

Seit 1. September 2013 kann die Familienbeihilfe auch direkt an die Studierenden ausbezahlt werden ( und nicht wie davor an die Eltern). Das dafür erforderliche Formular findet ihr auf: http://formulare.bmf.gv.at/service/formulare/inter-Steuern/pdfs/9999/Beih20.pdf

Neue Regelung für Kinderfonds- und Härtefondsantragsfristen

Für den Härtefonds und den Kinderfonds gibt es keine fixen Antragsfristen mehr!

Die Anträge für den Härtefonds können nur in den jeweiligen Sprechstunden abgegeben werden.

Die Anträge für den Kinderfonds können laufend in den jeweiligen Sprechstunden abgegeben werden, oder per Post geschickt werden. Anträge für den Kinderfonds sollen bitte während des Semesters abgegeben werden, für das der Antrag gelten soll.

Serviceleistungen der ÖH

http://www.schwarzesbrett-oeh.at/

Neben den kostenlosen Praktika-, Job- und Wohnanzeigen, bietet die neue Seite auch Infos rund ums Arbeiten und Wohnen für Studierende.

http://www.oeh.ac.at/erinnerungsservice

Dieses Service erinnert euch an alle wichtigen Termine per SMS!

http://www.oeh.ac.at/heimfoerdertopf

Auß?erdem gibt es jetzt einen eigenen HEIMFÖRDERTOPF. HeimvertreterInnen? können für die Verwirklichung ihrer Projekte in den Heimen um Förderungen ansuchen.

Die Zivildienstberatung ist unter folgender Adresse erreichbar:

ARGE Wien

Schottengasse 3a/1/59, 1010 Wien, tel: 0043 - 1 - 53 59 109, e-mail: argewdv@verweigert.at

Zivildienstberatung Montag 18 h im Plenarraum der Bürogemeinschaft Schottengasse

SozialWiki der ÖH-Bundesvertretung

Unter http://wiki.oeh.ac.at/ findet ihr das Studien- und SozialrechtsWIKI? der ÖH-Bundesvertretung. Dieses enthält die wichtigsten Informationen über die Rechte von Studierenden (zu beispielsweise Studienzulassung, Prüfungsrecht, Studienarchitektur, aber auch den einzelnen Hochschultypen u.v.m.), sowie alle zentralen Punkte in Bezug auf sozialrechtliche Fragen (Studiengebühren, Familien- und Studienbeihilfe, verschiedenste Stipendien und Förderungen, Infos rund ums Wohnen und Arbeiten, sowie Karenz & Kinder, etc.). Darüber hinaus soll diese interaktive Plattform allen Studierenden die Möglichkeit einräumen selbst Beiträge beziehungsweise Ergänzungen zu Einträgen vorzunehmen. Damit soll in kurzer Zeit eine breite Vernetzung von Studierenden stattfinden. Neben den zentralsten allgemeinen Fragestellungen sollen auch die Bereitstellung und der Austausch über spezifische Probleme, an einzelnen Hochschulstandorten, im Studien- und Sozialrechtsbereich ermöglicht werden. Bereits jetzt nützen die meisten StudentInnen Wikipedia zur raschen Informationsbeschaffung. Das Studien- und SozialrechtsWIKI? derÖ?H-BV ist ebenso aufgebaut und damit relativ einfach zu handhaben.

Sprechstunden SS 2016

Die Sprechstunden werden nur während der Vorlesungszeit eingehalten

Beratung im Referat:

Freihaus, 1. OG, roter Bereich, im HTU Großraum orange Tür
(Themenblock "Allgemein" umfasst Familienbeihilfe, Studienbeihilfe, Unterhalt, Sozialversicherung)

Di 15:00-17:00 Allgemein + Studieren mit Behinderung + Arbeitsrecht
Mi 12:00-14:00 Allgemein + Studieren mit Kind + Versicherung
Mi 14:00-16:00 Allgemein + Arbeitsrecht + 2.Bildungsweg
Do 13:00-15:00 Allgemein + Studieren mit Kind

Beratung im Besprechungszimmer

Freihaus, 1. OG, roter Bereich, im HTU Großraum rechts

Mo 10:00-12:00 Härtefonds und Kinderfonds
Di 13:30-15:30 Härtefonds und Kinderfonds
Do 11:30-13:30 Härtefonds und Kinderfonds

Biwöchentlich, Mittwochs 16:00 - 18:00 Mietrechtsberatung 02.03.2016, 16.03.2016, 06.04.2016, 20.04.2016, 04.05.2016, 18.05.2016, 01.06.2016, 15.06.2016, 29.06.2016

Steuerberatung
Di. 15.03.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 17.03.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 07.04.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 12.04.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 21.04.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 26.04.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 03.05.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 10.05.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 19.05.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 24.05.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 02.06.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 07.06.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 16.06.2016 von 17:00 bis 18:00
Di. 21.06.2016 von 17:00 bis 18:00
Do. 30.06.2016 von 17:00 bis 18:00



Kontakt:

Telefon: 58801-49510
E-Mail: sozial@htu.at
Freihaus
Wiedner Hauptstraße 8-10 | 1040 Wien
Bereich Roter Bereich | Stiege 1 | Stock 1



Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
Sozref_logo.jpgjpg Sozref_logo.jpg manage 4.1 K 17 Oct 2010 - 18:38 ClausKovacs Logo des Sozialreferates
Topic revision: r401 - 25 May 2016 - 11:15:12 - MilenaZecevic
 

Herausgeberin:
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Technische Universität Wien
(Vorsitzender: Abd El Hamid LASHIN)
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien
T: +43-1-58801-49501
F: +43-1-58691-54
sekretariat@htu.at